Behindertengerechter Umbau der Bushaltestellen TZM/Kellen

Das Tiefbauamt des Kanton St. Gallen plant den Umbau der beiden Haltekanten der Haltestelle TZM/Kellen gemäss den Vorgaben des Bundesgesetzes über die Beseitigung von Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen (Behindertengleichstellungsgesetz). Die beiden Haltekanten sollen neu auf einer Länge von 13 m einen Anschlag von 22 cm erhalten. Die Kosten belaufen sich auf total CHF 400’600.00. […]

“An St. Martin wönd mir denke und s’Liecht enand hüt schenke”

Lieder üben, Räben bestellen, Aushöhler suchen, die Geschichte von St. Martin erzählen – das sind Vorbereitungen, die im Vorfeld des St. Martins, oder ganz einfach des “Räbeliechtli-Umzugs”, in den Kindergärten stattfinden. Aber die wahrscheinlich wichtigste Vorbereitung ist, sich mit dem Sinn der St. Martins-Geschichte zu befassen. Es wird in den Kindergärten darum über das Teilen […]

“De Luca het d Wand agmolet…”

Kindergärtnerin Frau Glättli begrüsst ihre neuen Kinder am ersten Kindergarten-Tag:“Also, wie heissisch du scho wieder?”“Hesch es scho wieder vergesse? Hesch letscht Moll am Bsuechs-Tag scho nöd gwüsst!”“Jo, entschuldigung. Weisch, ich bi halt scho über 50i.”“Was, so alt? Also, denn säg ichs dir nomoll: Ich bin d Chayenne-Poccahonta-Arielle Rüdisüli.”“Ui, soviel Näme. Do bruch ich aber viel […]

«Suechsch uf de Summer 2022 e Lehrstell?»

Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ beim Werkhof der Gemeinde Goldach Dein Profil: Arbeitest du gerne draussen? Hast du Freude an der Natur? Bist du praktisch veranlagt und besitzttechnisches Interesse? Liegt dir etwas an einer guten Grundausbildung? Bist du zuverlässig und körperlich robust? Erreichst du einen guten Realschulabschluss? Das sind deine wichtigsten Aufgaben: Parkanlagen und Spielplätze pflegen Rasen […]

Baubewilligungen August / September / Oktober 2021

Baubewilligung

Oskar Brühwiller für Gartenmauer mit Sichtschutz an der Seewydenstrasse 18 Kanton St. Gallen, Baudepartement Hochbauamt für Heizkesselsanierung Stückholzvergaserkessel zu Stückholzvergaser- und Pelletkessel an der Witenholzstrasse 2 Felix Bräm für Photovoltaikanlage 7.245 kWp / 35.34 m2 an der Mühlebergstrasse 22a Matjaz und Danijela Grabner für Sitzplatzüberdachung an der Libellenstrasse 32 STWE Seebüelstrasse 4/4a für Fassadensanierung Nord- […]

Betreff: Frühe Kindheit – frühe Förderung

Deubelbeiss_Rolf

Kinder brauchen für eine gelungene Entwicklung «Wurzeln» und «Flügel», so lautet ein berühmtes Zitat. «Wurzeln» bilden die Kinder in einem Umfeld von Geborgenheit und Anerkennung aus. «Flügel» entwickeln sie durch anregende Lern- und Spielmöglichkeiten. In der frühen Kindheit sind «Wurzeln» und «Flügel» besonders wichtig. Der Fachbegriff «Frühe Kindheit» steht für die erste Lebensphase bis zum […]

Blickwinkel

Blickwinkel

“Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen”. Dieses Zitat von Franz Kafka fiel in einem Gespräch, das ich kürzlich führen durfte. In einem übertragenen Sinn dürfte darunter wohl verstanden werden, dass eine exakte Planung nicht immer das einzige oder geeignete Mittel bleibt, um Neues entstehen zu lassen. Manchmal zeigt erst der Versuch, welche Wirkung ein […]

Buchtipp der Gemeindebibliothek

Gleich zu Beginn: Wer gerne Granatäpfel und Wild isst und dies weiterhin tun möchte, sollte auf keinen Fall dieses Buch lesen! Nils Trojan ist eben zurück von seiner Auszeit auf einer Insel. Er hat in einem sehr schwierig zu lösendem Mordfall seinen engsten Mitarbeiter und Freund verloren. Doch bereits auf dem Heimweg vom Flughafen wird […]

Corona hinterlässt in der Gemeinderechnung bisher keine Spuren

Es sind insbesondere die Einnahmen, die den Gemeinderat optimistisch auf den Rechnungsabschluss 2021 blicken lassen. Während sich die laufenden Steuern der natürlichen Personen im Rahmen des Budgets entwickeln, sind es die Nachzahlungen, die Grundstückgewinnsteuern und die Handänderungssteuern, die deutlich überschiessen. Die grosse Überraschung bieten nun aber die Steuern juristischer Personen. Diesbezüglich war nach dem zweiten […]

Die Sternsingerinnen und Sternsinger kommen

Trotz ermutigenden Entwicklungen ist die Kindergesundheit vor allem in den Ländern des globalen Südens noch immer stark gefährdet. Das liegt an schwachen Gesundheitssystemen und fehlender sozialer Sicherung. Bis heute hat die Hälfte der Weltbevölkerung keinen Zugang zu Gesundheitsversorgungen. Vor allem in Afrika sterben täglich Babys und Kleinkinder an Mangelernährung, Durchfall, Lungenentzündung, Malaria und anderen Krankheiten, […]

Ein Stück Weihnachten im Landhaus

Schon speziell, dass die Wohnstube der Familie im Restaurant untergebracht ist. So kann es durchaus vorkommen, dass Norbert Brunner im Fernseher die Nachrichten verfolgt und daneben vier eingefleischte Jasser dem Kartenspiel fröhnen. Ein Highlight während der Weihnachtszeit Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verstehen es Iris und Norbert, das Restaurant Landhaus in ein aussergewöhnliches Highlight zu verzaubern. […]

Handänderungen September / Oktober 2021

Handaenderung

Mäder Helmut, Erbengemeinschaft, an Mathis Pascal und Benz Karin, Goldach, ME zu je 1/2, Nr. 1690, Weierstrasse 10, Einfamilienhaus, 494 m2, Gebäude, Gartenanlage, Strasse/Weg, Nr. 1558, 21 m2, Gartenanlage, Strasse/Weg, EV 23.12.2020 Kridaran Kirishanth, Sevelen, an Tonini Pascal und Muriel, Rorschacherberg, ME zu je 1/2, Nr. 6379, Rietbergstrasse 37, 77/1’000 ME an Nr. 1830 (6 […]

Keine Chance für Fälscher

Die besten Geschäftsideen kommen oft dann, wenn man selber vor einem Problem steht. Und: Es lösen will. So jedenfalls erging es David Geisser, als er sich Ende 2017 einen Sneaker aus Hongkong bestellte. Denn was Tage später per Post geliefert wurde, sah aus wie eine schlechte Fälschung. Den Onlineshop gab es zu diesem Zeitpunkt schon […]

Kinder lernen Deutsch mit Wunderfitz und Redeblitz

Die Teilnahme erfolgt in Gruppen. Die Kinder im Spielgruppenalter können alleine teilnehmen (um 8 Uhr) oder sich von einem Elternteil begleiten lassen (um 9 Uhr). Das freiwillige Programm unterstützt sie im Erwerb der deutschen Sprache hinsichtlich des Wortschatzes, der Grammatik, Aussprache, Sprachmelodie und Satzbildung. Erfahrene Pädagoginnen übernehmen die Leitung. Die Kurskosten betragen 5 Franken pro […]

Kultur i de Aula

Stefan Waghubinger (D) – „Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen» Am Freitag, 7. Januar, und Samstag, 8. Januar, ist mit Stefan Waghubinger (D) ein sehr viel gebuchter Künstler auf der Aulabühne zu sehen. In seinem vierten Soloprogramm „Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen” rüttelt Waghubinger an Türen, begegnet Plüschelefanten und antiken Göttern, schiesst auf Rasenroboter […]

Neues Angebot für Jugendliche

Nebst dem Jugendzentrumsbetrieb bietet die OJAG neu auch einen betreuten Treffpunkt im Freibad Seegarten an, wo der Zugang keiner Zertifikatspflicht untersteht. Mit Feuerschalen, Kerzen, Punsch und Decken schützen wir uns während den Wintermonaten vor der Kälte. Die Infrastruktur bietet uns viele Möglichkeiten. Das Jugendzentrum zu ersetzen ist nicht möglich. Das Projekt soll aber Solidarität symbolisieren. […]

Neues aus der Musikschule

Traditionelles Adventskonzert in der katholischen Kirche Am Sonntag, 28. November, lädt die Musikschule um 19.00 Uhr zum traditionellen Adventskonzert in die katholische Kirche Goldach ein. Dieses Jahr ist der Frauenchor Goldach unter der Leitung von Silvia Seipp mit dabei. Wie immer lockern diverse Ensembles und Chöre der Musikschule das abwechslungsreiche Programm auf, so zum Beispeil […]

Neues vom Kaiser

Neues vom Kaiser

Liebes Volk Ein gespaltenes Volk seien Sie, liest man in der Zeitung. Und das klingt dann immer so, als sei es fifty-fifty. Als ob es eine lustige Einstellungs- und Geschmacksfrage sei, sich impfen zu lassen. Die einen mögen Koriander, die anderen nicht, jenu, so ist es halt. Dabei gibt es eine Mehrheit, die geimpft ist, […]

Neujahrskonzert mit den Geschwistern Küng

Die 1991 gegründete Formation spielt heute in der Appenzeller-Original-Streichmusik-Besetzung, pflegt eine rege Konzerttätigkeit und arbeitet bei verschiedenen Projekten mit. Inhaltlich fühlen sich die Geschwister Küng dem musikalischen Erbe ihrer Appenzeller Heimat verbunden. Mit Gefühl, Witz, Charme, etwas Frechheit, aber immer mit dem nötigen Respekt vor dem Original, arrangieren und bearbeiten sie die Stücke ihrer Vorgänger […]

Potenzial noch nicht ausgeschöpft

Primäres Ziel des neuen Verkehrsregimes ist es, einen Verkehrskollaps im Goldacher Dorfzentrum zu vermeiden. Dieser drohte wegen der immer längeren Schliessungszeiten der Barriere. Seit der Eröffnung der Umfahrungsstrasse sind die Rückstaus auf beiden Seiten der Bahnschranke deutlich kleiner geworden. Alles bestens also? – Nicht ganz. Das System funktioniert Das Positive vorweg: Das neue System funktioniert […]

Präventionsarbeit in der Primarschule

Zielsetzungen Die Schulsozialarbeit fördert die Schülerinnen und Schüler in der Selbst- sowie Sozial- und Medienkompetenz und stellt sicher, dass das persönliche Wohlbefinden gestärkt wird. Die Kinder sollen ihre Schulzeit positiv erleben und in ihrer Entwicklung begleitet werden. Das Konzept soll helfen, folgende Ziele zu erreichen: Niederschwelligkeit für Kinder: Jedes Kind kennt die Schulsozialarbeit persönlich und […]

Rathaus erstrahlt in neuem Glanz

Mehr als 30 Jahre Abnutzung haben am und im Rathaus ihre Spuren hinterlassen. Der Verputz der Aussenfassade war an einigen Stellen aufgeplatzt, die Farben verblasst und verschmutzt. Innen zeigten die Teppiche langsam aber sicher Zerfallserscheinungen. Die Wände wurden grau und die Möbel waren vielerorts ein Flickwerk aus zusammengewürfelten Einzelteilen. Heute zeigt sich das Rathaus wieder […]

Sondernutzungsplan Kirchenfeld vor der öffentlichen Auflage

Gesamtüberbauung anstatt Einzelprojekte Bei der Beurteilung des Projekts muss man sich immer die Ausgangslage vor Augen halten: Ursprünglich war das Land aufgeteilt auf drei Parzellen mit drei verschiedenen Grundeigentümern. Jeder Grundeigentümer beabsichtigte, sein eigenes Bauvorhaben zu realisieren. Bei diesem Vorgehen wäre eine einheitliche Bebauung der Grundstücke nicht möglich geblieben. Daher war es Idee des Gemeinderates, […]

Verfahren für den Sonnentalweg Nordost abgeschlossen

Der Teilstrassenplan und das Strassenbauprojekt für den Sonnentalweg Nordost lag vom 17. Februar bis zum 18. März 2021 öffentlich auf. Der Weg schafft eine attraktive Verbindung von der Untereggerstrasse (Höhe Landwirtschaftsbetrieb Sonnenberg) bis zum neuen Quartier Am Rebberg. Dort schliesst er an den bereits gebauten Weg an. Es entsteht also eine durchgehende Verbindung bis ins […]

Weihnachten erleben

Der Weihnachtsspaziergang An fünf verschiedenen Stationen eine Weihnachtsgeschichte hören – dazu lädt die Evangelische Kirchgemeinde Goldach vom 24. – 28. Dezember Kinder und Erwachsene ein. Die Stationen, gestaltet von Kindern der Religionsklassen, lassen Weihnachten mit verschiedenen Sinnen erleben. Der Weihnachtsspaziergang wird individuell gegangen und endet in der Evangelischen Kirche an der Krippe. Die Wegzeit beträgt […]

Winterkonzert der Melodia Goldach

Entfliehen Sie dem vorweihnachtlichen Stress mit winterlichen Melodien und gönnen Sie sich eine Auszeit: zum Träumen, Schwelgen und Innehalten. Verwöhnen Sie auch ihren Gaumen mit Maroni und Glühwein zum Apéro, mit einem feinen Glas Wein (und einer Käseplatte) während des Konzerts – und einem Stück Kuchen als süsses Bettmümpfeli. Wir freuen uns auf offene Ohren, […]

Zusätzliche Mittel für den Energiefonds

Photovoltaik boomt in Goldach – sicher auch dank der grosszügigen Förderbeiträge der Gemeinde. Das ist sehr erfreulich, hat aber auch eine Schattenseite. Die Mittel im Energiefonds reichen nicht mehr aus, um die Subventionen in der bisherigen Höhe auszurichten, obwohl die Technischen Betriebe mittlerweile jährlich den Maximalbetrag in der Höhe von 200’000 Franken, den das Energiefondsreglement […]