Deubelbeiss_Rolf

50 Jahre Bachfeld / Musical Oberstufe

Vom 10. – 11. Juni konnte im Bachfeld-Schulhaus das 50-Jahr-Jubiläum gefeiert werden. Dabei wurde eine musikalische Zeitreise über 50 Jahre auf die Bühne gebracht. Die von den Lehrpersonen kreierte Inszenierung begeisterte an die 1000 Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie geladene Gäste. Unter anderem wurde auch das Bachfeld-Lied aufgeführt, in welchem es heisst: «Mir sind Bachfelder, sind stolz druf, und mir hebed zämä jederziit …». Beteiligt an der Organisation und Durchführung waren rund 160 Kinder und 25 Lehrpersonen.

Vom 24. – 28. Juni führte die Oberstufe Goldach das Musical «Niemand anderes» auf. Das Musical erfreute mehr als 2000 Zuschauerinnen und Zuschauer mit seiner Geschichte über eine kleine Stadt, in der fünf Jugendliche auf der Suche nach einer gestohlenen Statue, nach sich selber und nach ihrem Platz in der Gesellschaft sind. An der Entstehung und den Vorführungen waren rund 260 Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler sowie über 30 Lehrpersonen beteiligt.  

Was braucht es, damit solche schulischen Grossanlässe erfolgreich gelingen? Zu Beginn braucht es Lehrpersonen mit einer Vision und Inspiration, die ihr Team und die Kinder und Jugendlichen in Bewegung versetzen. Dann braucht es ein Team und Schülerinnen und Schüler, die sich bewegen lassen und mitmachen. Zudem braucht es von allen Beteiligten ein überdurchschnittliches Engagement, Bereitschaft für Frondienst sowie genug Biss, um harzige Projektphasen zu bewältigen. Letztlich braucht es für eine erfolgreiche Durchführung auch eine Gemeinde und Sponsoren, die finanzielle Mittel sprechen.

Sowohl im Schulhaus Bachfeld als auch an der Oberstufe wurde Grossartiges geleistet und dafür danke ich allen Beteiligten herzlich! Solche Anlässe bringen Leben ins Dorf und tun Goldach gut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.