Es Liecht im Dunkle

Der Kindergarten Breiten singt für das Altersheim La vita

Ein besonderer Abend.. Die Aufregung bei den Kindergarten-Kindern war gross, durften sie doch am Abend, wenn es ganz dunkel war, zum Kindergarten kommen. Ein spezielles Gefühl. Für manch ein Kind brauchte es auch etwas Mut, so im Dunkeln mit der Laterne zu laufen. Aber es war auch spannend, aufregend und die meisten Kinder waren stolz, […]

“De Luca het d’Wand agmolet!”

Der erste Kindergartentag. Frau Glättli ist top vorbereitet. Die Telefonketten für die Eltern liegen bereit, sie hat ihre Yoga-Übungen gemacht und die Johanniskraut-Tabletten eingenommen. Da stürmen sie schon herein, die 24 herzigen Kinderlein. Von überall her ruft es jetzt: «Frau Glättli, ich brauch Hilfe! Frau Glättli!» Frau Glättli schaltet in den Superwoman-Action-Modus: Mit der einen […]

«De Luca het d`Wand agmolet…»

An Tagen wie diesen… Ach, es gibt Tage, da läuft es fast von allein….denkt sich die Kindergärtnerin Hermine Glättli, als sie auf den Spielplatz schaut. Alle Kinder spielen brav, es herrscht eine friedliche Stimmung, das Wetter ist schön, fast wie in den Ferien… Plötzlich ertönt ein sirenenartiges Weinen. «De Lubomir-Dragomir het mir en Chübel Sand […]

Erste Goldacher “Surprise-Night”

Herzlich willkommen zu einer kulturellen Besonderheit. Am 17. Juni um 19.30 Uhr können Sie im evang. Kirchgemeindehaus auf einer offenen Bühne verschiedene kulturelle Genres erleben, vom Anfänger bis zum Profi. Vieles ist möglich, Goldacher Kultur pur! Fast nur einheimische Künstler werden auftreten. Da wird es manch eine Überraschung geben. Das Surprise-Night-Team freut sich auf Ihren […]

“De Luca het d’Wand agmolet…”

Die Saison Sehr nervös steht die Kindergärtnerin Hermine Glättli in der Garderobe ihres Kindergartens. Mit angespanntem Gefühl schaut sie auf das Gewusel von Stiefeln, Ohrenwärmern, Winterjacken, Mützen, Finger-Handschuhen und Kindern. Die Saison geht wieder los – die Saison der Finger-Handschuhe! Ein Mädchen betrachtet ratlos ihre Handschuhe. Das Innenfutter ist nach aussen gekehrt. “Frau Glättli, chasch […]

“Es isch es ghe und es neh.”

Produktives Team “Lueg, jetzt chasch do inebohre”, weist Paul Fierz seinen jungen Gehilfen an und zeigt auf einen Punkt auf dem Brett. “Aber halt!” Der Chef zeigt auf sein Ohr, Beschur hat seinen Gehörschutz noch nicht angezogen. Konzentriert bohrt der junge Nachwuchs-Schreiner ins Holz. “Mir hend scho verschiedenschti Sache zäme hergstellt”, erzählen sie. Die Liste […]

Fasnachts-Umzug abgesagt

Auch in diesem Jahr kann der traditionelle Fasnachts-Umzug der Schule Goldach am Schmutzigen Donnerstag, 24. Februar, nicht stattfinden. Damit aber doch etwas «Fasnachtsfeeling» aufkommt, hat das Organisationskomitee ein attraktives und coronataugliches Ersatzprogramm zusammengestellt. Dieses findet aber nur für die Kinder und ohne Zuschauerinnen und Zuschauer statt. Es erklingen an diesem Tag für die Kindergarten- und […]

“An St. Martin wönd mir denke und s’Liecht enand hüt schenke”

Lieder üben, Räben bestellen, Aushöhler suchen, die Geschichte von St. Martin erzählen – das sind Vorbereitungen, die im Vorfeld des St. Martins, oder ganz einfach des “Räbeliechtli-Umzugs”, in den Kindergärten stattfinden. Aber die wahrscheinlich wichtigste Vorbereitung ist, sich mit dem Sinn der St. Martins-Geschichte zu befassen. Es wird in den Kindergärten darum über das Teilen […]

“De Luca het d Wand agmolet…”

Kindergärtnerin Frau Glättli begrüsst ihre neuen Kinder am ersten Kindergarten-Tag:“Also, wie heissisch du scho wieder?”“Hesch es scho wieder vergesse? Hesch letscht Moll am Bsuechs-Tag scho nöd gwüsst!”“Jo, entschuldigung. Weisch, ich bi halt scho über 50i.”“Was, so alt? Also, denn säg ichs dir nomoll: Ich bin d Chayenne-Poccahonta-Arielle Rüdisüli.”“Ui, soviel Näme. Do bruch ich aber viel […]

Erschtklässler oder Chindergärtler?

Die Kindergärtler tragen seit diesem Sommer neu einen gelben Leuchtstreifen

“Lueg emol, de Gian-Andrin goht au scho i die erscht Klass!”“Äh, Chabis, de isch doch erscht 4i worde. De goht doch jetzt neu in Chindsgi.”“Jo, aber lueg, de het doch en gäle Streife ah. D Erschtklässler hend doch en gäle Streife.”“Stimmt. Goht mer denn neu mit 4i id Schuel? Do chumi nüme drus.” Was hat […]

“De Luca het d`Wand agmolet!”

Die Kuh Neulich im Kindergarten. Ein Kind meinte, dass es toll wäre, wenn wir eine richtige Kuh im Kindergarten hätten… Wenn ich mir das überlege, wäre das eigentlich gar keine schlechte Idee. Mit einer Kuh liesse sich nämlich fast der gesamte Lehrplan abdecken. Im Fachbereich Mathematik könnte man die produzierten Kuhfladen pro Stunde zählen (einfach […]

Zurückschauen auf das erste Jahr

WB: Hansueli, du bist nun schon fast ein Jahr als Schulleiter in Goldach angestellt. Was gefällt dir an deiner Tätigkeit hier in Goldach?HR: Mir gefällt allgemein die Vielseitigkeit meiner Tätigkeit als Schulleiter, welche ich auch hier in Goldach erlebe. Zudem empfinde ich die Schule Goldach als sehr professionell. Ich fühlte mich von Anfang an sehr […]

Offen, wertschätzend und lernbereit

Offen, wertschätzend und lernbereit

Wellenbrecher: Ich beginne das Interview ganz in Schawinski-Manier und frage: Rolf Deubelbeiss, wer bist du? Rolf Deubelbeiss: Ich bin ein Mensch, der sich leidenschaftlich gern mit Bildung, Schule und Lernen auseinandersetzt. Woher kommt diese Leidenschaft für die Schule? Die Schule Goldach war bei uns zu Hause schon seit Kindesbeinen ein Thema. Mein Vater war hier 35 […]

Die Kuh macht muh…

Die Kuh macht muh

Raus auf dem SchulzimmerEchte Begegnungen mit Tier und Mensch war das Ziel meines Besuchs auf dem Bauernhof von Hürlimanns. «Do muemer mindeschtens 2.5 Stund defür