7. öV-Programm 2024 – 2028

Die Gemeinden sind eingeladen, an der Entwicklung der öV-Programme mitzuwirken, indem sie sich zu den Vorschlägen zur Angebotsentwicklung vernehmen lassen. Das 7. öV-Programm sieht verschiedene Anpassungen vor, die sich auf die Gemeinde Goldach auswirken. Umsetzung Angebotskonzept Rorschach 2022 Spätestens mit dem 7. öV-Programm soll das Seebuskonzept 2022 umgesetzt werden. Dieses sieht die Erschliessung des Industriegebiets […]

Neuer Materialwart für die Feuerwehr

Per 1. Juli 2022 wird Ralf Hautle seine neue Stelle als Materialwart der Goldacher Feuerwehr antreten. Er ersetzt Bruno Erni, der nach 7 1/2 Jahren bei der Gemeinde in den Ruhestand tritt. Ralf Hautle ist 47-jährig und aktuell noch in Waldkirch wohnhaft. Er wird seinen Wohnsitz aber innert Jahresfrist in die Region verlegen. Er war […]

93’000 Franken für die Vereine

Der Vereinsbeitrag teilt sich auf in einen Grundbeitrag, einen Jugendbeitrag, einen Beitrag an Vereinslokale sowie übrige Abgeltungen. Die notwendigen Grundlagen werden jedes Jahr mit einem Formular erhoben. In diesem Jahr konnte der Gemeinderat den Vereinen für 693 Jugendliche mit Wohnsitz in Goldach einen Unterstützungsbeitrag auszahlen. Das ist sehr erfreulich, haben doch insbesondere auch die Vereine […]

Keine weitere Abklärungen zur Übernahme des Stadttheater-Provisoriums

Die Goldacher Stimmberechtigten wünschen keine weiteren Abklärungen zu einer allfälligen Übernahme des Stadttheater-Provisoriums, und zwar mit einem Nein-Stimmen-Anteil von 55 %. 1147 Stimmberechtigte sprachen sich in der Grundsatzabstimmung für weitere Abklärungen aus, 1412 dagegen.

Aktuelle Belegung des Freibades Seegarten

Derzeit präsentieren sich die Besucherzahlen für das Freibad Seegarten wie folgt: freie Plätze:  maximale Anzahl Besucherinnen und Besucher: aktuelle Anzahl Besucherinnen und Besucher: Weitere Informationen zum Freibad Seegarten finden Sie auf der Gemeindehomepage.

Baubewilligungen Januar – März 2022

Baubewilligung

Karl Mäder für zusätzliche zwei Autoabstellplätze an der Grünaustrasse 1 Amcor Flexibles Rorschach für neue Auslagerungsöfen an der Langrütistrasse 19 Groupe Minoteries SA für Umsetzung von Schallschutzmassnahmen und Bewilligung bestehender Mühleanlagen an der St. Gallerstrasse 117 MaTaVe AG für Sanierung Mehrfamilienhaus an der Tübacherstrasse 9 Fitzi Gartenbau AG für Büro- und Aufenthaltsräume an der Felbenstrasse 22a […]

Der Wellenbrecher wird regionaler

Wer sich früher über Aktuelles aus der Region informieren wollte, war mit dem Tagblatt gut bedient. Heute ist unsere Region in dessen Regionalteil nur noch reduziert vertreten. Die Gemeinden haben sich mit eigenen Medien beholfen – dem Wellenbrecher in Goldach, dem Rundblick in Rorschacherberg und – ganz neu – der Stadtinfo in Rorschach. Auf diese […]

Drei Hürden bis zum regionalen Kulturzentrum

Noch ist es erst eine Idee des Gemeinderates. Er sieht in der Übernahme des Stadttheater-Provisoriums die Chance, ein regionales, professionell bewirtschaftetes Kulturzentrum zu schaffen. Dieses soll die Bevölkerung zusammenbringen und Identität stiften – mit Goldach und der Region. Die St. Galler Regierung hat mit dem Zuschlag des Gebäudes an die Gemeinde Goldach die Grundlage geschaffen, […]

Handänderungen Januar – März 2022

Handaenderung

Efe Cinar, Goldach, an Loitz Walter, Thal, Nr. 7777, Löwenstrasse 4, 114.4/1’000 ME an Nr. 1959 (3 1/2-Zimmerwohnung), EV 10.08.2017 Dörig Emil, Rorschach, an Naef Sebastian und Rahel, Goldach, ME zu je 1/2, Nr. 1785, Appenzellerstrasse 22, Einfamilienhaus, 640 m2, Strasse/Weg, Gartenanlage, Gebäude, EV 21.10.1982 Lerch Gisela, D-Paderborn, an Neisemeier Christiane, D-Paderborn, Nr. 1100, Neumühlestrasse […]

Lässt sich die Grüngebühr vermeiden?

Artikel 32a des eidg. Umweltschutzgesetzes bestimmt, dass die Entsorgung von Siedlungsabfällen über verursachergerechte und kostendeckende Gebühren zu finanzieren ist. Die Abfallrechnung der Gemeinde Goldach ist seit Jahren defizitär. Der Gemeinderat war sich dieser “Sünde” bewusst, sah aber keinen dringenden Handlungsbedarf, zumal die Bürgerversammlung sowohl Jahresrechnung als auch Budget trotz dieses “Schönheitsfehlers” immer genehmigte. Kanton zum […]

Wie dauerhaft ist das Stadttheater-Provisorium?

Migga Hug, Leiter GU-Leistungen bei der Blumer-Lehmann AG, unterteilt seine Antwort auf die Frage zur Dauerhaftigkeit des Stadttheater-Provisoriums in verschiedene Bereiche: Holzbau “Wandelemente, Tribüne, Haupttragwerk, Aussteifungskonstruktion und Dachelemente sind so konstruiert, dass sie definitiv in die SIA-Kategorie mit einer Nutzungsdauer von 50 Jahren eingeteilt werden können. Materialien und Konstruktionsart wurden wie für ein Bauwerk von […]

Rücktritt von Gemeinderätin Kathrin Metzler

Kathrin Metzler hat per 31. Dezember 2022 ihren Rücktritt aus dem Gemeinderat eingereicht. Sie trat ihr Amt am 1. Januar 2011 als Vertreterin der FDP an und wird dem Gremium bis zu ihrem Ausscheiden folglich während 12 Jahren angehört haben. Der Gemeinderat hat den Rücktritt mit Bedauern zur Kenntnis genommen und gestützt auf Art. 87 […]

Klares Ja zu Rechnung und Budget

Die Resultate im Detail: Jahresrechnung 2021 Ja: 1’625 StimmenNein: 45 Stimmenleer: 11 Stimmen Stimmbeteiligung: 28.6 % Budget und Steuerfuss für das Rechnungsjahr 2022 Ja: 1’602 StimmenNein: 75 Stimmenleer: 8 Stimmen Stimmbeteiligung: 28.7 %

Marcel Helfenberger ist neuer Leiter des Goldacher Steueramtes

Per 1. Juli übernimmt Marcel Helfenberger die Leitung des Goldacher Steueramtes. Er ersetzt Lukas Länzlinger, welcher auf den 1. Juni intern in die Kanzlei wechselt und dort die Stelle als Gemeinderatsschreiber antritt. Marcel Helfenberger ist 33-jährig und aktuell als Leiter Steuern und Finanzen bei der Gemeindeverwaltung Tübach tätig. Er ist patentierter Rechtsagent und hat die […]

Öffentliche Führungen durch das Stadttheater-Provisorium

Ab 10.00 Uhr finden stündliche Rundgänge statt, letztmals um 13.00 Uhr. Interessierte finden sich jeweils zur vollen Stunde beim Haupteingang ein. Der Gemeinderat hat die Idee, mit dem Stadttheater-Provisorium am neuen Standort im “Goldachpark” ein regionales Kulturzentrum aufzubauen. Noch sind aber viele Fragen offen: Wie könnte sich ein regionales Kulturzentrum dereinst präsentieren? Besteht in unserer […]

Parkplätze Kellen ab 1. April gebührenpflichtig

Vom 6. Januar bis 14. Februar 2022 unterstand die Vereinbarung zwischen den Politischen Gemeinden Goldach und Tübach sowie dem Zweckverband Regionale Sport- und Erholungsanlagen Kellen, Tübach, über die Bewirtschaftung der Parkplätze im Gebiet Kellen dem fakultativen Referendum. Die Frist ist unbenutzt abgelaufen, womit die Vereinbarung Rechtsgültigkeit erlangt hat. Die Vereinbarung regelt die Zuständigkeiten bei der […]

Grünes Licht für Hängebrücke über die Goldach

Damit eine Genehmigung durch die kantonalen Behörden möglich wurde, musste die Gemeinde das Projekt in enger Absprache mit der Vogelwarte Sempach anpassen. Unzählige Kugeln an den Drahtseilen sollen nun verhindern, dass Vögel mit der Konstruktion kollidieren. Das Zeitfenster für den Bau der Brücke ist klein. Arbeiten sind einzig zwischen 1. August und 31. Oktober möglich. […]

Lukas Länzlinger wird neuer Gemeinderatsschreiber von Goldach

Lukas Länzlinger ist 43-jährig, bald Vater von zwei Kindern, mit seiner Familie in Montlingen wohnhaft und ist seit 1. Februar 2020 als Leiter des Steueramtes in der Goldacher Gemeindeverwaltung tätig. Als patentierter Rechtsagent und Betriebswirtschafter HF bringt er beste Voraussetzungen für seine neue Tätigkeit mit. Er kann zudem aus seiner Zeit bei der Gemeinde Oberhelfenschwil […]

Übernahme Stadttheater-Provisorium: Grundsatzabstimmung am 15. Mai 2022

Der ursprüngliche Zeitplan des Gemeinderates sah vor, die Abstimmung zusammen mit den übrigen Geschäften der Bürgerversammlung am 10. April durchzuführen, weil der Kanton den Zuschlagsentscheid anfänglich auf Mitte Januar in Aussicht stellte. Die leichte Verspätung hat aber auch ihre guten Seiten: Es bleibt nun mehr Zeit für eine breite Diskussion. Öffentliche Führungen Damit sich die […]

Gemeinde spendet für die Ukraine

Der Gemeinde Goldach stehen jedes Jahr CHF 10’000.00 für humanitäre Hilfe zur Verfügung. Aus aktuellem Anlass hat der Gemeinderat an seiner letzten Sitzung beschlossen, den vollen Betrag über eine Spende an die Glückskette der notleidenden ukrainischen Bevölkerung zukommen zu lassen.

Auflageverfahren

Der Gemeinderat hat in Anwendung von Art. 23ff. des Planungs- und Baugesetzes (sGS 731.1, abgekürzt PBG) erlassen: Sondernutzungsplan Gewässerraum ChellenbachAbschnitt Chellenstrasse bis BauzonengrenzeFestlegung Gewässerraum nach Art. 36a GSchG Gestützt auf Art. 41 Abs. 1 PBG liegt der Sondernutzungsplan während dreissig Tagen, d. h. vom 1. März 2022 bis 30. März 2022, im Gemeindehaus zur öffentlichen […]

Aufhebung von Sondernutzungsplänen – Mitwirkung

Im Rahmen der Gesamtrevision der Ortsplanung gab der Gemeinderat die Überprüfung aller bestehenden Sondernutzungspläne in Auftrag. Es ging darum zu klären, bei welchen Plänen Anpassungsbedarf besteht und welche ersatzlos aufgehoben werden können. Diese Arbeit steht auch im Zusammenhang mit der Aufbereitung der kommunalen Daten für den Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkung (ÖREB-Kataster). Der Auftrag ging an […]

Teilsperrung Ulrich-Rösch-Strasse

Die Rohbauarbeiten an der Zentrumsüberbauung der Fortimo Invest AG sind abgeschlossen. Der Baukran an der Ulrich-Rösch-Strasse wird nicht mehr benötigt und deshalb am Dienstag, 22. Februar 2022, von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr abgebaut. Während dieser Zeit ist die Ulrich-Rösch-Strasse von der Hauptstrasse bis zum Ankerweg gesperrt. Die Zufahrt für PKWs ist im Einbahnregime über […]

“Goldachpark” und ein bisschen Spektakel

Es bleibt das wohl umfangreichste und aufwändigste Gemeindeprojekt in Goldachs Geschichte. Der Gemeinderat verfolgte mit der Zentrumsentwicklung hohe Ziele. Unter dem Slogan “Starkes Zentrum, lebendiges Dorf” vereinigte er verschiedene Teilprojekte zu einem grossen und koordinierten Ganzen: Verlängerung Mühlegutstrasse mit SBB-Unterführung Neugestaltung Hauptstrasse Sanierung Dorfbach von der Wuhrstrasse bis zum Rathauskreisel Neugestaltung Blumenstrasse Neugestaltung Schulstrasse mit […]

Baubewilligungen November / Dezember 2021

Baubewilligung

Claudia Ehrbar für Cheminéeofen an der Haini-Rennhas-Strasse 27 Wolfgang und Jutta Brigitte Knapp-Steffen für Wärmepumpen-Erdsonden an der Güetlistrasse 7 Thomas Knüsel und Manuela Bommeli für Cheminéeofen mit Abgasanlage an der Möttelistrasse 1 Walter und Ruth Rechsteiner für Heizkesselsanierung Gas an der Libellenstrasse 21 Walter und Ursula Bolt-Hartmann für Balkonverglasung an der Rebenstrasse 12 Sandro und […]

Einmalige Chance für Goldach oder eine verrückte Idee?

Kultur ist die Seele einer Gesellschaft – und eine gesunde Seele bekanntlich wichtig für ein gesundes Ganzes. Corona verursacht nun schon seit zwei Jahren beträchtlichen “gesellschaftlichen Seelenschmerz”. Doch schon vor Pandemiezeiten zeigten sich in Goldach je länger je mehr Defizite im kulturellen Bereich, trotz der tollen Angebote von “Kultur i de Aula”. Das bestätigte auch […]

Handänderungen November / Dezember 2021

Handaenderung

Zoller Guido Heiny, Erbengemeinschaft, an MB Sanitär Heizung Service GmbH, in Rorschacherberg, Nr. 1066, Schülerweg 1, Mehrfamilienhaus, 671 m2, Gartenanlage, Gebäude, übrige befestigte Fläche, Nr. 1067, Schülerweg 1a, Mehrfamilienhaus, 687 m2, Gartenanlage, übrige befestigte Fläche, Gebäude, EV 29.10.2021 Waibel Johannes und Furrer Waibel Olivia, Jona, ME zu je 1/2, an Politische Gemeinde Goldach, Nr. 2390, […]

Investitionen 2022

Schule Es ist ein altes Anliegen von Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schülern, für das Rosenackerschulhaus einen gedeckten Pausenunterstand zu erhalten. Heute haben die Kinder keinen Ort, der sie vor Schulbeginn oder während den Pausen vor schlechter Witterung schützt. Im Budget ist ein Kredit von 100’000 Franken enthalten, um einen solchen Unterstand inkl. einer Photovoltaikanlage zu […]

Jahresziele des Gemeinderates

Die Jahresziele 2021/2022 basieren auf den Legislaturzielen, die sich der Gemeinderat zu Beginn der Amtsdauer 2021/2024 gesetzt hat. Die Erfolgskontrolle präsentiert sich wie folgt: Mobilität gewährleisten Wohn- und Arbeitsraum schaffen bzw. erneuern Identität stiften Seeufer aufwerten Regional zusammenarbeiten

Kellen-Parkplätze sollen bewirtschaftet werden

Das Parkplatzangebot für die Sport- und Erholungsanlage Kellen sowie für den Begegnungsplatz ist knapp. Oftmals zu knapp. Entsprechend chaotisch präsentiert sich an manchen Tagen die Situation mit parkierten Autos. Die Gemeinden Goldach und Tübach sowie der Zweckverband reagieren darauf mit verschiedenen Massnahmen: Kurzfristig ist geplant, auf Goldacher Gemeindegebiet zusätzliche Parkplätze für den Begegnungsplatz zu erstellen. […]

Neues Abfallreglement

Das aktuelle Abfallreglement ist seit 1. Januar 1996 in Vollzug. Es ist in verschiedenen Bereichen nicht mehr auf dem neuesten Stand. So fehlt zum Beispiel die Regelung zu den Unterflurbehältern, die in Goldach immer häufiger zum Einsatz kommen und je länger je mehr die Strassensammlungen ersetzen. Der Gemeinderat hat deshalb am 11. Januar 2022 ein […]

Die Schweiz testet ihre Sirenen

Ausgelöst wird um 13.30 Uhr in der ganzen Schweiz das Zeichen “Allgemeiner Alarm“, ein regelmässig auf- und absteigender Heulton von einer Minute Dauer, der nach einem Unterbruch von zwei Minuten noch einmal während einer Minute zu hören ist. Wenn nötig, darf die Sirenenkontrolle bis 14.00 Uhr weitergeführt werden. Gesamtschweizerisch werden mehr als 8’000 Sirenen, davon […]

Bewirtschaftung der Parkplätze Kellen

Die Sport- und Erholungsanlagen Kellen und der angrenzende Begegnungsplatz ziehen Besucherinnen und Besucher weit über die Region hinaus an. Insbesondere an schönen Wochenenden ist das Naherholungsgebiet sehr stark frequentiert. Zurück bleibt oft ein grosser Berg Abfall. Die Nutzung der Anlagen ist auch für auswärtige Gäste kostenlos. Mit der Bewirtschaftung der Parkplätze leisten sie zumindest einen […]

Öffentliche Mitwirkung zum Sondernutzungsplan Gewässerraum Chellenbach

Der Gewässerraum ersetzt gestützt auf die eidgenössische Gesetzgebung den altrechtlichen Gewässerabstand. Bis zur rechtskräftigen Festlegung wird der Gewässerraum anhand der bundesgesetzlichen Übergangsbestimmungen errechnet. Grundsätzlich ist vorgesehen, den Gewässerraum koordiniert für alle Goldacher Gewässer gemeinsam festzulegen. Wegen eines geplanten Bauprojekts im Bereich des Chellenbachs zieht der Gemeinderat für diesen die Ausscheidung aber vor. In der Vergangenheit […]

Behindertengerechter Umbau der Bushaltestellen TZM/Kellen

Das Tiefbauamt des Kanton St. Gallen plant den Umbau der beiden Haltekanten der Haltestelle TZM/Kellen gemäss den Vorgaben des Bundesgesetzes über die Beseitigung von Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen (Behindertengleichstellungsgesetz). Die beiden Haltekanten sollen neu auf einer Länge von 13 m einen Anschlag von 22 cm erhalten. Die Kosten belaufen sich auf total CHF 400’600.00. […]

Baubewilligungen August / September / Oktober 2021

Baubewilligung

Oskar Brühwiller für Gartenmauer mit Sichtschutz an der Seewydenstrasse 18 Kanton St. Gallen, Baudepartement Hochbauamt für Heizkesselsanierung Stückholzvergaserkessel zu Stückholzvergaser- und Pelletkessel an der Witenholzstrasse 2 Felix Bräm für Photovoltaikanlage 7.245 kWp / 35.34 m2 an der Mühlebergstrasse 22a Matjaz und Danijela Grabner für Sitzplatzüberdachung an der Libellenstrasse 32 STWE Seebüelstrasse 4/4a für Fassadensanierung Nord- […]

Corona hinterlässt in der Gemeinderechnung bisher keine Spuren

Es sind insbesondere die Einnahmen, die den Gemeinderat optimistisch auf den Rechnungsabschluss 2021 blicken lassen. Während sich die laufenden Steuern der natürlichen Personen im Rahmen des Budgets entwickeln, sind es die Nachzahlungen, die Grundstückgewinnsteuern und die Handänderungssteuern, die deutlich überschiessen. Die grosse Überraschung bieten nun aber die Steuern juristischer Personen. Diesbezüglich war nach dem zweiten […]

Handänderungen September / Oktober 2021

Handaenderung

Mäder Helmut, Erbengemeinschaft, an Mathis Pascal und Benz Karin, Goldach, ME zu je 1/2, Nr. 1690, Weierstrasse 10, Einfamilienhaus, 494 m2, Gebäude, Gartenanlage, Strasse/Weg, Nr. 1558, 21 m2, Gartenanlage, Strasse/Weg, EV 23.12.2020 Kridaran Kirishanth, Sevelen, an Tonini Pascal und Muriel, Rorschacherberg, ME zu je 1/2, Nr. 6379, Rietbergstrasse 37, 77/1’000 ME an Nr. 1830 (6 […]

Potenzial noch nicht ausgeschöpft

Primäres Ziel des neuen Verkehrsregimes ist es, einen Verkehrskollaps im Goldacher Dorfzentrum zu vermeiden. Dieser drohte wegen der immer längeren Schliessungszeiten der Barriere. Seit der Eröffnung der Umfahrungsstrasse sind die Rückstaus auf beiden Seiten der Bahnschranke deutlich kleiner geworden. Alles bestens also? – Nicht ganz. Das System funktioniert Das Positive vorweg: Das neue System funktioniert […]

Rathaus erstrahlt in neuem Glanz

Mehr als 30 Jahre Abnutzung haben am und im Rathaus ihre Spuren hinterlassen. Der Verputz der Aussenfassade war an einigen Stellen aufgeplatzt, die Farben verblasst und verschmutzt. Innen zeigten die Teppiche langsam aber sicher Zerfallserscheinungen. Die Wände wurden grau und die Möbel waren vielerorts ein Flickwerk aus zusammengewürfelten Einzelteilen. Heute zeigt sich das Rathaus wieder […]

Verfahren für den Sonnentalweg Nordost abgeschlossen

Der Teilstrassenplan und das Strassenbauprojekt für den Sonnentalweg Nordost lag vom 17. Februar bis zum 18. März 2021 öffentlich auf. Der Weg schafft eine attraktive Verbindung von der Untereggerstrasse (Höhe Landwirtschaftsbetrieb Sonnenberg) bis zum neuen Quartier Am Rebberg. Dort schliesst er an den bereits gebauten Weg an. Es entsteht also eine durchgehende Verbindung bis ins […]

Zusätzliche Mittel für den Energiefonds

Photovoltaik boomt in Goldach – sicher auch dank der grosszügigen Förderbeiträge der Gemeinde. Das ist sehr erfreulich, hat aber auch eine Schattenseite. Die Mittel im Energiefonds reichen nicht mehr aus, um die Subventionen in der bisherigen Höhe auszurichten, obwohl die Technischen Betriebe mittlerweile jährlich den Maximalbetrag in der Höhe von 200’000 Franken, den das Energiefondsreglement […]

Pop-Up-Impfstelle in Rorschach

Mit der neuen Impfstelle bietet sich eine gute Gelegenheit, sich in der Nähe impfen zu lassen. Neben Erst- und Zweitimpfungen sind auch Booster-Impfungen möglich. Für diese braucht es allerdings eine Anmeldung. Die Pop-Up-Impfstelle ist von Montag bis Freitag zwischen 12.00 und 19.30 Uhr geöffnet und am Samstag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr. Der Betrieb dauert […]

Quellen Höhe und Altburg vorsorglich vom Netz der Wasserversorgung genommen

In Absprache mit den TBG unterzog das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen das Wasser der Quellen Höhe, Altburg und Feldmoos einer chemischen Analyse. Dabei wurde im Wasser der Quellen Höhe und Altburg ein erhöhter Wert des Stoffes Perfluoroctansulfonsäure (PFOS) festgestellt. Es ist derzeit noch offen, wie dieser Stoff in das Quellwasser gelangen konnte. Die TBG […]

Tarife 2022 für Gas und Wasser

Schwierig präsentiert sich die Situation beim Gas. Die aktuell hohen Beschaffungspreise wirken sich stark auf die Endkundenpreise aus. Die nahezu konstanten Kosten für den Netzbetrieb und für Biogas vermögen der unschönen Entwicklung wenig entgegenzuhalten. Die Preise der Gas-Produkte steigen in Goldach durchschnittlich um rund 2.9 Rappen pro Kilowattstunde. Für ein Einfamilienhaus mit Gasheizung ergeben sich […]

Neues Feuerschutzreglement

Das aktuelle Feuerschutzreglement der Gemeinde Goldach datiert vom 28. Juni 2011. Seit dem 1. Januar 2021 sind das neue Gesetz über den Feuerschutz (abgekürzt FSG) und die dazugehörige Verordnung (FSV) in Vollzug. Die neue übergeordnete Gesetzgebung gilt es im Feuerschutzreglement umzusetzen. Das neue Reglement ist schlanker gehalten als das aktuelle. Es beschränkt sich auf notwendige […]

Impfaktion bei der stürmsfs ag

Alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie alle Arbeitnehmenden der Region (inkl. Angehörige) können sich kostenlos impfen lassen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bitte bringen Sie mit: Ausweis und Krankenkassenkarte zusätzlich für Genesene: Nachweis der Covid-Infektion (z.B. PCR-Test) Den Standort der stürmsfs ag finden Sie hier.

Gemeinde Goldach unterstützt Ausbauprojekt von Peter und Paul

Seit vielen Jahren unterstützt die Gemeinde Goldach den Wildpark Peter und Paul mit einem jährlichen Beitrag. Der Gemeinderat anerkennt damit die wichtige Funktion des Parks als Naherholungsgebiet für Besucherinnen und Besucher aus der Stadt und der Region St. Gallen. Die Anlage hat sich in den vergangenen Jahren dank vielseitiger Unterstützung aus privaten Kreisen, öffentlichen Institutionen […]

“Opfer” des Erfolgs

Seit dem 1. Juli 2015 steht dem Gemeinderat zur finanziellen Förderung von Massnahmen zur Reduktion des Energieverbrauchs, zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen und zur Sanierung und Erneuerung von Gebäuden ein Energiefonds zur Verfügung. Der Fonds finanziert sich aus einer jährlichen Einlage der Elektrizitätsversorgung der Technischen Betriebe Goldach. Die Höhe der Einlage liegt gemäss Energiefondsreglement zwischen CHF […]