Buch Bibliothek

Buchtipp der Gemeindebibliothek

Von hier bis zum Anfang – ein Roman von Chris Whitaker

In einer Kleinstadt in Kalifornien lebt die dreizehnjährige Duchesse mit ihrem kleinen Bruder und ihrer Mutter Star. Seit der Ermordung ihrer kleinen Schwester vor dreissig Jahren ist Star nicht mehr sie selbst. Duchesse kümmert sich deshalb liebevoll um ihren Bruder und auch um ihre Mutter. Eine grosse Verantwortung lastet auf Duchesses jungen Schultern. Als nun der mutmassliche Mörder nach langer Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, droht das fragile Familiengefüge auseinanderzubrechen…

Dieser Roman hat mich ab der ersten Seite gepackt und bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen. Chris Whitacker erzählt eine fesselnde Geschichte um vergangene und heutige Geschehnisse mit interessanten und starken Charakteren. Trotz der teilweisen Schwere der Erzählung hat sie mich doch gut unterhalten können. Es gibt immer wieder unerwartete Wendungen und auch das Ende der Geschichte hat mich überrascht. Es ist ein berührendes Buch, das man nicht so schnell wieder vergisst und einfach ein tolles Lesevergnügen mit Tiefgang, Ich bedaure, dass das Buch nur 443 Seiten zählt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.