MI_GF_Goldach_Muhamet_Idrizi

Coop Goldach unter neuer Leitung

Muhamet Idrizi hat die Geschäftsführung im Coop Goldach übernommen.

Seit dem 1. Oktober leitet Muhamet Idrizi als neuer Geschäftsführer den Coop Goldach. Der heute 28-Jährige startete 2010 bei der Migros seine Ausbildung zum Detailhandelsfachmann. Nach dem erfolgreichen Lehrabschluss bildete er sich zum Detailhandelsspezialisten weiter und war in mehreren Ostschweizer Migros-Supermärkten als stellvertretender Geschäftsführer tätig.

Im März 2022 wechselte Muhamet Idrizi zu Coop und absolvierte das sechsmonatige, betriebsinterne
Aspirantenprogramm. «In den Supermärkten in Heerbrugg und Rorschach wurde ich optimal auf die neue Führungsaufgabe vorbereitet. Ich bin Coop äusserst dankbar, dass ich so gefördert wurde und diese Chance zur Weiterbildung erhalten habe», betont Muhamet Idrizi.

Per 1. Oktober hat er nun die Leitung im Coop Goldach übernommen. «Ich freue mich über die neue Herausforderung und nehme die Verantwortung, erstmals einen Supermarkt führen zu dürfen, sehr gerne wahr», sagt Muhamet Idrizi und ergänzt: «Ich kann hier auf ein kompetentes und hilfsbereites Team zählen und werde meine Erfahrungen sicherlich einbringen können.» Muhamet Idrizis Vorgänger in Goldach, der bisherige Geschäftsführer Nemanja Pavlovic, orientiert sich beruflich neu und absolviert eine Weiterbildung im Bereich Finanzen/Controlling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.