Suche
Close this search box.
Bild 2

Ortsgemeinde Goldach unterstützt den FC Rorschach-Goldach 17

Der FC Rorschach-Goldach hatte sich im Herbst 2023 das Ziel gesetzt, ihre über 300 Junioren und Juniorinnen einheitlich auszustatten. Neben der Bewältigung der alltäglichen Herausforderungen startete die Juniorenkommission dieses Projekt, um dem Auftritt aller Kinder und Jugendlichen im Verein eine zusätzliche Identität zu verleihen. Damit der finanzielle Aufwand auf Seiten des Vereins und der Eltern auf ein Minimum reduziert werden konnte, machte man sich auf die Suche nach finanzieller Unterstützung und wurde bei der Ortsgemeinde Goldach vorstellig.

Juniorenobmann Roman Hächler sowie Juko-Mitglied und Trainer Marcel Karg überzeugten bei der Vorstellung des Projekts, woraufhin der Vorstand der Ortsgemeinde beschloss, eine Spende von CHF 15’000 zu gewähren. Rechtzeitig vor dem Start der Frühlingsrunde waren sämtliche Junioren und Juniorinnen mit Trainingsanzug, Trikot und Shorts ausgestattet.

«Mit dieser einheitlichen Ausrüstung sollen die Kinder und Jugendlichen profitieren und zudem soll auch die Ortsgemeinde besser wahrgenommen werden. Der Bezug zu Goldach ist beim hiesigen Fußballverein ebenfalls gegeben», sagt der Präsident der Ortsgemeinde Goldach, Rolf Heinzmann.

Die Kleidung ist nun nicht nur zahlreich auf den Fußballplätzen zu sehen, sondern man sieht die Jugendlichen auch immer wieder in ihrer Freizeit im Dorf damit.

Der Präsident des FC Rorschach-Goldach 17, Markus Hundsbichler, freut sich sehr über die großzügige Zuwendung: «Im Bereich Integration hat der Fußball eine enorme Bedeutung und die gemeinsame Bekleidung fördert nicht nur die Identität zum Verein, sondern auch das Bewusstsein innerhalb der einzelnen Teams.»

Auch Rolf Heinzmann zeigt sich vollends zufrieden: «Das Projekt wurde seitens des Vereins mit höchster Professionalität umgesetzt, und es bereitete uns große Freude, dieses zu unterstützen.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert