Albin Streule

Ein Wirt mit grossem Herz

Albin Streule hat es im Moment selbst nicht einfach. Seit vielen Wochen ist sein Restaurant Sternen wegen Corona geschlossen. Trotzdem denkt er auch in diesen Zeiten an jene, die von der Pandemie ebenfalls stark betroffen sind: die alleinstehenden Seniorinnen und Senioren.

Der Goldacher Wirt hat sich für Ostersonntag eine ganz besondere Aktion einfallen lassen: Er bietet allen alleinstehenden Seniorinnen und Senioren aus den Gemeinden Goldach, Rorschach und Rorschacherberg ein Ostermenü zum Preis von CHF 5.00 an. Interessierte können sich persönlich, telefonisch, per SMS oder WhatsApp (076 477 24 00) bis Karfreitag, 12.00 Uhr, anmelden. Es gibt Osterbraten an Portweinjus, Teigwaren, Gemüse und Salat.

Die Menüs stehen am Ostersonntag von 11.30 – 13.00 Uhr im Restaurant Sternen zum Abholen bereit. Es haben sich bereits freiwillige Fahrer gemeldet, welche das Essen bei Bedarf auch ausliefern. 40 Menüs hat überdies ein Sponsor übernommen.

Albin Streule weiss aus persönlichen Gesprächen, dass viele Seniorinnen und Senioren während der Pandemie an Einsamkeit leiden. Ihnen will er deshalb an Ostern eine besondere Freude machen. Eine wahrhaft grosse Geste und ein Lichtblick in schwierigen Zeiten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.