Logo_gwuesst

gwüsst – üsi Region im Blick

Wir alle sind daran interessiert, was in der Welt vorgeht – und insbesondere natürlich in unserer Region. Hier leben wir und wollen wissen, was läuft. Dazu möchte die neue Plattform “gwüsst” einen Beitrag leisten.

Seit Pfingsten ist gwuesst.ch online. Das Portal bietet Neuigkeiten, Geschichten und Veranstaltungen aus Goldach, Horn, Mörschwil, Rorschach, Rorschacherberg, Steinach, Thal, Tübach und Untereggen. Seither konnten wir bereits erstaunlich viele spannende Geschichten und Aktualitäten aus allen Gemeinden publizieren. Die Beachtung von gwuesst.ch ist schon gross und motiviert alle Schreibenden.

Unser Herz schlägt für die Region

Wir von “gwüsst” sind mit der Region verwurzelt. Wir lieben es, hier zu leben und zu arbeiten. Mit Herzblut sind wir daran, die Newsplattform aufzubauen für Jung und Alt, um darin zu Stöbern und zu Verweilen. Dabei sind es nicht nur die brandaktuellen News, die auf “gwüsst” erscheinen – und diese sind im Übrigen ganz und gar nicht lückenlos. Es sind auch die kleinen Geschichten – mitten aus der Bevölkerung – die wir erzählen möchten. Hinter “gwüsst” steht auch kein Medienkonzern, sondern eine zusammengewürfelte und motivierte Gruppe. Wir möchten mit unserer Newsplattform keinen Profit erwirtschaften, sondern einen Beitrag für unsere wunderschöne Region leisten. Wir sind nicht perfekt und lernen laufend dazu. Dazu gehört auch, dass wir offen sind für konstruktive Kritik, damit “gwüsst” für die Region eine Bereicherung ist, wird und bleibt.

Zusammen sind wir stark

“gwüsst” ist keine Konkurrenz zu Plattformen wie “wellenbrecher-goldach.ch” oder “Rorschacher Echo”. Im Gegenteil: Mit beiden arbeiten wir sehr eng zusammen. Miteinander bieten wir eine grosse Informationspalette, die den Alltag bereichern und die Planung erleichtern soll.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern in gwuesst.ch.
Euer “gwüsst”-Team

PS: Hast du etwas Besonderes gesehen? Weisst du etwas zu berichten – oder möchtest du bei “gwüsst” mitarbeiten? Dann melde dich unter redaktion@gwuesst.ch. Wer weiss, vielleicht steht schon bald dein Name auf gwuesst.ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.