schön&gut treten in der Aula auf

Kommende Highlights bei Kultur i de Aula

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Am Freitag, 9. Dezember und Samstag, 10. Dezember um 20 Uhr gastieren wieder einmal schön&gut (CH) mit ihrem neuen Programm „Aller Tage Abend“ in der Aula Goldach.

Der sechste Streich bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie. Die kleine Welt ist aus den Fugen: Warum hat Frau Meise auf einmal die Hosen an? Warum beissen die Kuh und ihr Kalb nicht ins Gras? Warum glauben wir, dass wir denken, also sind? Und wann ist endlich aller Tage Abend? www.schoenundgut.ch

Im neuen Jahr kommt Josef Brustmann (D) mit seinem Programm „Das Leben ist kurz» am Freitag, 13. Januar und Samstag, 14. Januar 2023 um 20 Uhr auf die Aulabühne.

Dass sie mal untergehen würde, die Erde, war allen klar – warum auch nicht? Die Sonne macht das jeden Tag! War doch klar, dass sich irgendein Trumpl findet, der den roten Knopf drückt. Aber es kam alles anders. Die Erde kippte plötzlich von sich aus auf die rechte Seite, viele verloren das Gleichgewicht und stürzten ins All.

Josef Brustmann versucht zu retten, was zu retten ist, mit lautem Singen, Instrumentengetöse und Pfeifen im Wald. www.josef-brustmann.de

Kultur i de Aula empfiehlt die Tickets auf www.kulturideaula.ch oder bei der St. Galler Kantonalbank Goldach (Tel. 071 844 28 48) zu reservieren.

Josef Brustmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.