Lichtblicke

Licht Blicke

Ein Lichtblick für Künstlerinnen und Künstler und alle Kunstinteressierten ist die Lichtkunst im TRAFO im Stadtwald Rorschach vom 3.- 18. September. Sie wird täglich von 19.00 Uhr bis 21.30 zu besichtigen sein.

Während dem Lockdown machte sich eine Gruppe des Kunstvereins Rorschach an die Planung eines Kunstevents, welcher Künstlerinnen und Künstlern eine Chance geben soll, sich mit einem Werk zu präsentieren. Die Ausstellung wird interessante Lichtkunst präsentieren und soll der Bevölkerung der Region einfach wieder einmal etwas Besonderes bieten.

Die Künstler Julian Dünser & Manuel Baus, Peter Hirzel, Elisabeth Nembrini und Marcel Cello Schumacher präsentieren Lichtkunst im Trafo. Im Aussenbereich wird die Ausstellung durch Figuren im Stadtwald bereichert, welche Schulklassen aus dem Schulhaus Pestalozzi erstellt haben, und mit einem Laserteppich, der zwei bis drei Mal pro Abend projiziert wird. Eine Lichtbar dient als Treffpunkt, an dem coronakonform Getränke und Würste bezogen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.