SNP Mühlegut Übersichtsplan

Mitwirkungsverfahren mit Informationsveranstaltung Sondernutzungsplan Überbauung Mühlegut

Nachdem die Mühlegutstrasse als Entlastungsstrasse der Hauptstrasse im Dorfkern realisiert werden konnte, soll das gesamte Gebiet Mühlegut einer baulichen Entwicklung zugeführt werden. Grundlage dazu bildet die Studie Zentrumsentwicklung Goldach aus dem Jahre 2017.

Die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlage für die Arealentwicklung Mühlegut erfordert einen Sondernutzungsplan. Bevor wir mit der öffentlichen Auflage starten, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich das geplante Projekt anzusehen und Ihre Anregungen und Über­legungen mit uns zu teilen.

Wie können Sie mitwirken?

Die Plattform zum Mitwirkungsverfahren «Sondernutzungsplan Überbauung Mühlegut» ist ab dem 26. Oktober 2022 online. Auf www.mitwirken-goldach.ch finden Sie sämtliche Pläne und Berichte. Die Stellungnahme zu den einzelnen Berichten erfolgt in Textform. Bei den Plänen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit mittels Klick auf die Karte einen Punkt präzise zu markieren und zu diesem Ihre Stellungnahme ebenfalls in Textform abzugeben. Die Mitwirkung dauert bis am 28. November 2022.

Im Mitwirkungsverfahren können keine Rechtsmittel ergriffen werden. Diese sind während der öffentlichen Auflage zu ergreifen.

Informationsveranstaltung

Die Politische Gemeinde und die Ortsgemeinde laden zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet am
26. Oktober 2022 um 19.00 Uhr im Technischen Zentrum Marmorsäge (TZM), Marmorstrasse 3, 9403 Goldach, statt.

Auskünfte

Bei projektbezogenen Fragen steht Ihnen die Bauverwaltung unter 058 228 78 54 gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.