neue Jugendarbeiter

Neue Teammitglieder der Offenen Jugendarbeit

Wir begrüssen Marco Hafner und Mischa Ensslin neu im Team der Offenen Jugendarbeit Goldach.

Neu wirkt Marco Hafner im Rahmen seiner Ausbildung an der OST St. Gallen zum Sozialarbeiter in der Offenen Jugendarbeit Goldach (OJAG) mit. Marco, 26 Jahre alt, wohnhaft in St. Gallen, verbringt seine Freizeit am liebsten mit seiner grössten Leidenschaft, der Musik. Er produziert Beats, schreibt Songs, spielt Bass in einer Punk-Band und gibt gelegentlich Gitarrenunterricht. Bleibt nebst dem Musizieren noch Zeit übrig, so ist Marco an sonnigen Tagen draussen in der Natur oder auf dem Fussballfeld anzutreffen.

Mischa Ensslin, ebenfalls neu bei uns, durften wir im Februar willkommen heissen. Mischa ist 36 Jahre alt und hat kürzlich das Bachelorstudium in Sozialer Arbeit an der OST St. Gallen erfolgreich abgeschlossen. Während seinem Studium durfte er in der Stiftung Suchthilfe in St. Gallen und in der Schulsozialarbeit in Amriswil sein Fachwissen erweitern. In seiner Freizeit ist Mischa so oft es geht in seinem selbst restaurierten Campingbus unterwegs. Während den Sommermonaten ist er überall dort, wo es Seen und Flüsse gibt, und in den Wintermonaten in den Bergen anzutreffen. Nun freut sich Mischa auf sein nächstes Lebenskapitel in der OJAG.

Seit anfangs März sind unsere Türen, wenn auch unter strengen Auflagen und mit Einlassbeschränkung, wieder geöffnet. Trotz den herausfordernden Bedingungen sind wir froh und erleichtert, dass wir die Jugendlichen wieder bei uns haben. Sie haben uns gefehlt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.