Manuela Ruggle und Michael Braun

Personelle Veränderungen bei der schulischen Sozialarbeit

Schulsozialarbeiter Pascal Schwarzhans hat seine Anstellung in Goldach per Ende Juni 2022 gekündigt. Die zweite Schulsozialarbeiterin, Anja Wälchli, ist schwanger und erwartet im Oktober Nachwuchs. Für beide Vakanzen konnte eine optimale Nachfolge gefunden werden.

Schulsozialarbeit ist ein vergleichsweise junges, eigenständiges Angebot der ganzheitlichen Kinder- und Jugendhilfe, welches in den letzten Jahren zunehmend an Wichtigkeit gewonnen hat. Sie berät und begleitet Schüler/innen und Lehrpersonen in schwierigen sozialen Situationen, bietet Unterstützung bei Konflikten oder Krisen in Klassen und arbeitet auch präventiv in Form von Projekten mit einzelnen Gruppen oder Stufen.

Austritt Pascal Schwarzhans / Eintritt Michael Braun

Pascal Schwarzhans war seit Mai 2018 als Schulsozialarbeiter in Goldach angestellt und hat seine Anstellung per Ende Juni 2022 gekündigt, um eine neue Herausforderung anzunehmen. Als Nachfolger konnte die Gemeinde per August 2022 Michael Braun gewinnen. Michael Braun, ursprünglich gelernter Zimmermann, absolvierte die höhere Fachschule in Sozialdiakonie und Gemeindeanimation. Er hat diverse Einsätze und Praktika absolviert, so zum Beispiel in der Arbeitsintegration von Jugendlichen. Er befindet sich aktuell noch in einem Teilzeitstudium im Bereich Soziale Arbeit.

Mutterschaftsurlaub Anja Wälchli / Eintritt Manuela Ruggle

Fast gleichzeitig mit dem Weggang von Pascal Schwarzhans, gibt es auch bei der zweiten Stelle im Bereich der schulischen Sozialarbeit einen Wechsel. Anja Wächli ist schwanger und erwartet im Oktober Nachwuchs. Sie wird gerne nach dem Mutterschaftsurlaub wieder zurückkehren, jedoch in einem deutlich tieferen Pensum als bisher.

Die in Goldach wohnhafte Manuela Ruggle konnte per 1. September 2022 als schulische Sozialarbeiterin engagiert werden. Manuela Ruggle wird bis Ende des Mutterschaftsurlaubes von Anja Wälchli nahezu in einem Vollpensum arbeiten und ihr Pensum per Wiedereintritt von Anja Wälchli reduzieren. Manuela Ruggle schloss im Juli 2016 die HF als Sozialpädagogin ab und arbeitet aktuell als Sozialpädagogin in einem Wohnheim und in einer Diakonie. Manuela Ruggle hat breite Erfahrung in Vernetzungsarbeit und Krisenmanagement.

Die Gemeinde und Schule bedanken sich bei Pascal Schwarzhans für seinen grossen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Manuele Ruggle und Michael Braun werden bereits heute herzlich willkommen geheissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.