IMG_2973

Rathaus erstrahlt in neuem Glanz

Auch wenn es einzig eine sanfte Sanierung war – das Rathaus präsentiert sich wieder wie neu. Und auch die Büros sind dank den frisch gestrichenen Wänden, dem neuen Teppich und insbesondere den neuen Möbeln kaum wiederzuerkennen.

Mehr als 30 Jahre Abnutzung haben am und im Rathaus ihre Spuren hinterlassen. Der Verputz der Aussenfassade war an einigen Stellen aufgeplatzt, die Farben verblasst und verschmutzt. Innen zeigten die Teppiche langsam aber sicher Zerfallserscheinungen. Die Wände wurden grau und die Möbel waren vielerorts ein Flickwerk aus zusammengewürfelten Einzelteilen.

Heute zeigt sich das Rathaus wieder als das, was es eigentlich immer war: Ein stolzer Bau, der zu Recht unter Denkmalschutz steht und die Gemeinde Goldach würdig repräsentiert. Die neuen Büros sind durchwegs modern und bieten allen Angestellten optimale Arbeitsbedingungen. Auch konnte für die Mitarbeitenden der Sozialhilfe die Sicherheit durch den Einbau eines geschlossenen Schalters erhöht werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung danken allen Goldacherinnen und Goldachern für die Erteilung der notwendigen Kredite. Sie werden sich weiterhin dafür einsetzen, Sie – liebe Kundinnen und Kunden – freundlich, zeitnah und kompetent zu bedienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.