Aus Sicherheitsgründen wird das Schaukelpferd zurückgebaut.

Rückbau hölzernes Schaukelpferd neben dem Kindergarten Breiten

Mitte Juni 2022 hat die Eilinger Holz AG das hölzerne Schaukelpferd repariert und musste feststellen, dass eine Komplettsanierung notwendig wäre. Diese würde nahezu CHF 30’000.— kosten.

Der Gemeinderat hat entschieden, das Schaukelpferd nicht zu ersetzen, da es überwiegend als Treffpunkt von Jugendlichen und selten zu Spielzwecken genutzt wird. Aus Sicherheitsgründen und weil die Sanierung sehr kostenintensiv wäre, wird das Schaukelpferd zurückgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.