Weihnachten unterwegs

Weihnachten unterwegs erleben

Die Weihnachtsgeschichte einmal anders erleben – dazu lädt die Evangelische Kirchgemeinde Kinder mit ihren Familien und Erwachsene am Heiligabend und am ersten Weihnachtstag ein.

Ist die Aufregung bis zur Bescherung zu gross, kann ein Weihnachtsspaziergang ablenken und entschleunigen. Die Stationen, gestaltet von Kindern der Religionsklassen, lassen uns die Weihnachtsgeschichte mit verschiedenen Sinnen erleben. Es gibt viel zu hören, zu sehen, zu erleben und nachzudenken.

Der Stationenweg wird individuell gegangen und endet in der Evangelischen Kirche an der Krippe. Die Wegzeit beträgt maximal eine Stunde und ist kinderwagentauglich. «Laufzettel» mit der Route, den verschiedenen Stationen und genauen Informationen liegen ab Mitte Dezember in den Kirchgemeindehäusern auf oder können unter www.ref-goldach.ch heruntergeladen werden.

Es wäre schön, wenn Sie sich auf den Weg machen!

Sabine Rheindorf, Pfarrerin

Heiligabend in Gemeinschaft
Da sich in Coronazeiten unsere Programme ändern, informieren Sie sich bitte auf unserer Website über das gemeinsame Fest an Heiligabend (www.ref-goldach.ch).

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen...

Du bist gerade offline.