Suche
Close this search box.
Vorsicht Fahrzeugaufbruch Absender Polizei 2019

Ihr Auto ist kein Tresor!

Die Kantonspolizei mahnt zur Vorsicht. In den letzten Monaten wurde ein Anstieg der Diebstähle aus unverschlossenen Autos verzeichnet und vermehrt auch Einbrüche mit Sachschaden an Autos festgestellt.

Eine besonders hohe Anzahl Diebstähle aus unverschlossenen Autos musste in der Region Bodensee-Rheintal festgestellt werden. Die Täterschaft hatte es dabei vorwiegend auf Bargeld sowie schnell verkäufliche Elektronikartikel (Mobiltelefone, Laptops usw.) abgesehen. Aber auch eine Packung liegengelassener Zigaretten oder eine Sonnenbrille können der Täterschaft Anlass geben, ins Auto einzusteigen oder dieses gar aufzubrechen.

Diebstähle sind für die Geschädigten sehr ärgerlich und liessen sich in vielen Fällen leicht vermeiden. Im Grundsatz gilt: Ihr Auto ist kein Tresor. Nehmen Sie beim Verlassen des Autos jegliche Wertgegenstände mit und lassen Sie keine Gegenstände offen sichtbar liegen. Im Weiteren sollte das Auto auch in privaten Tiefgaragen immer abgeschlossen werden. Melden Sie ausserdem Personen, welche Ihnen verdächtig vorkommen, sich unerlaubter Weise in privaten Tiefgaragen aufhalten oder sich an fremden Fahrzeugen zu schaffen machen via 117 der Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert