Suche
Close this search box.
2023-01-17_63c6e9105850e_thumbnail_IMG_2856

“De Luca het d `Wand agmoolet…”

Auch im realen Kindergarten-Alltag gibt es immer wieder amüsante Momente zum Schmunzeln. Hier ein paar echte Kindergarten-Aussagen…

Zwei Mädchen sind auf der Schaukel draussen und singen ein Lied. Das tönt richtig herzig. Was sie wohl singen? Man versteht es nicht genau. Vielleicht ein schönes Lied, das sie im Kindergarten gelernt haben? Ich gehe etwas näher, um herauszufinden, was sie singen. Jetzt höre ich es: „Atemlos, durch die Nacht…!!“

Ich frage die Kinder: «Was gits susch no für graui Sache, ussert em Elefant?» Antwort eines Mädchens: «Dini Hoor!»

Ein Junge sagt: «Kennsch de Witz vo de nackte Frau?»
Ich: «Nei.» (bin gespannt auf die Antwort)
Junge: «Ich au nöd. Aber de Afang isch scho moll guet, gell?»

Erster Kindergartentag. Wir machen ein Sammelspiel (Teller drehen). Naturgemäss wiederholt sich dieses Spiel immer wieder. Ich zu einem neuen Kind: «Du bisch doch no nöd dra gsi, gell?»
Neues Kind: «Jo, aber bime so langwilige Spiel mach ich sicher nöd mit! Das isch jo immer s’glich!»

Ein Mädchen, leicht traurig: «Du, ich ha echli Angscht, dass ich id Chli-Klass muess gho.»
Ich: «Warum meinsch?»
Mädchen: «Jo, will ich doch so chli bin!»

Ein Mädchen möchte mich etwas fragen: „du Mam….äh… Pap… äh… Herr Näf?!“

(Zum Glück hat sie Pap gesagt und nicht Grosspap…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert