Suche
Close this search box.
Richtplan-Mitwirkung-scaled

öffentliche Mitwirkung zu Richtplananpassungen

Der Gemeinderat startet die öffentliche Mitwirkung zu den Anpassungen an der Richtplanung. Bis 15. Juni können sich Interessierte zu den vorgesehenen Änderungen vernehmen lassen.

Vor einem Jahr unterstellte der Gemeinderat die erste Fassung der Richtplanung der Mitwirkung. Gestützt auf die zahlreichen Rückmeldungen beschloss er einige Anpassungen. Weiterer Änderungsbedarf ergab sich auch aus der Anhörung der kantonalen Amtsstellen sowie aufgrund neuer Erkenntnisse aus dem weitergeführten Ortsplanungsprozess.

Für die Anpassungen führt der Gemeinderat wiederum eine Mitwirkung durch. Nach den guten Erfahrungen aus der ersten Mitwirkung setzt der Gemeinderat wiederum auf die elektronische Partizipation. Rückmeldungen sind zu sämtlichen Anpassungen am Richtplan und den Richtplanbeschlüssen möglich.

Zugang zur elektronischen Mitwirkung erhalten Interessierte wiederum über die eigens für die Ortsplanung aufgebaute Webseite ortsplanung-goldach.ch. Dort stehen im Übrigen sämtliche Unterlagen zu den Richtplananpassungen zur Verfügung.

Der Gemeinderat freut sich, wenn sich wiederum viele Goldacherinnen und Goldacher an der Mitwirkung beteiligen. Es lohnt sich. Legen wir doch mit der Richtplanung den Grundstein für die weitere Entwicklung der Gemeinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert