Suche
Close this search box.
Produktionsanlage

Wasserstoff – Energie der Zukunft?

Es wird immer deutlicher: Vielerorts brennen die Wälder, ganze Landschaften stehen unter Wasser, die Pole schmelzen ab und der Meeresspiegel steigt unaufhaltsam. Die Problematik des Klimawandel dürfte nun auch in den Köpfen der Skeptiker angekommen sein. Doch wie kommen wir aus der Klimafalle heraus? Begleiten Sie uns auf der Suche nach Antworten am Donnerstag, 28. September um 19.30 Uhr in der Aula Goldach.

Eine mögliche Antwort liefert Wasserstoff. Ein St. Galler Unternehmen zeigt auf, welches Potential Wasserstoff in der mobilen Welt hat und zukünftig haben wird. Flurin Cavelti, Master of Arts HSG in Accounting and Finance, Business Controller der Osterwalder Gruppe aus St. Gallen zeigt auf, was Wasserstoff ist, wie dieser klimaneutral hergestellt und praktisch genutzt werden kann.

Zoe Stadler vom IET Institut für Energietechnik ist Fachbereichsleiterin Power-to-Gas. Sie wird aus ihrem Tätigkeitsbereich berichten und darlegen welche Chancen Wasserstoff für uns alle als Energiequelle hat und wie neue Ideen für die Speicherung der Sonnenenergie in die Praxis umgesetzt werden können. Sie gibt Antworten auf Fragen wie: «Warum ist Wasserstoff relevant für die Schweiz und wo steht die Schweiz heute im Vergleich mit dem Ausland?» «Wo kriegen wir genügend Wasserstoff her und wie kann dieser eingesetzt werden?» «Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es im stationären Bereich wie z. B. der Gebäudetechnik?»

Die Veranstaltung ist öffentlich. Das Publikum hat die Möglichkeit, Fragen an die beiden Experten zu stellen. Abgerundet wird der Anlass mit einem Apéro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert