Suche
Close this search box.
Andreas Weh

Neuerungen im Bereich Gesellschaft

Liebe Goldacherinnen und Goldacher

Für Ihre Bestätigung der Jahresrechnung 2023 und des Budgets 2024 der Schule an der Bürgerversammlung spreche ich Ihnen allen meinen herzlichen Dank aus. Ihr Vertrauen in unsere Arbeit ist für uns von unschätzbarem Wert.

In den kommenden Monaten planen wir für den Bereich Gesellschaft die Umsetzung des Begegnungszentrums gemäss dem vom Gemeinderat verabschiedeten Konzept. Im Begegnungszentrum sollen Angebote für Jung und Alt koordiniert werden.

Unter anderem werden Angebote wie die Spielgruppe, die Sprachförderung «Wunderfitz und Redeblitz», die offene Kinderarbeit der Villa Yoyo, das Frauen-Café, die Tagesstrukturen, die Jugend- und Familienberatung, die Tagesfamilien, sowie weitere Angebote von Vereinen integriert.

Von entscheidender Bedeutung ist, eine passende Koordinationsstelle zu schaffen. Dafür wird eine Fachperson gesucht, die eine zentrale Rolle in der Entwicklung und in der anschliessenden Führung des Zentrums spielt. Sie wird die gesellschaftsrelevanten Angebote unserer Gemeinde koordinieren.

Besonders wichtig ist dabei die enge Zusammenarbeit mit der Schule und weiteren Diensten, um das Begegnungszentrum optimal in das soziale Gefüge unserer Gemeinde zu integrieren.

Ich freue mich auf die Umsetzung dieser Arbeit und bin überzeugt, dass das Begegnungszentrum das soziale Leben in unserer Gemeinde nachhaltig bereichern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert