Suche
Close this search box.
Seit 20. September sind die Gemeinde-Tageskarten eingestellt

Gemeinde-Tageskarten werden eingestellt

Die Tageskarten Gemeinden werden schweizweit per Ende Jahr eingestellt. In Goldach läuft das Angebot bereits per 20. September 2023 aus. Grund dafür ist, dass jeweils Jahrespakete gekauft werden mussten und die Gemeinde Goldach mit dem Angebot im September gestartet hat. Auf die Nachfolgelösung der Spartageskarte Gemeinde verzichtet der Gemeinderat.

Die Tageskarte Gemeinden wird per 2024 durch die sogenannte Spartageskarte Gemeinde abgelöst, welche exklusiv von den Gemeinden und Städten angeboten werden kann. Die Nachfolgelösung orientiert sich an der bekannten Spartageskarte des öffentlichen Verkehrs. Schweizweit gibt es nur noch ein Gesamtkontingent pro Tag.

Der Gemeinderat Goldach hat entschieden, die neuen Spartageskarten Gemeinde der SBB nicht anzubieten, weil der Prozess zu Mehraufwendungen führt und nicht zeitgemäss ist. Das neue Angebot bietet im Vergleich zu den bestehenden Angeboten der SBB zudem kaum Vorteile und ist teils sogar teurer als die herkömmlichen Angebote.

Mehraufwendungen ergeben sich insbesondere deshalb, weil die Tageskarten nicht online bestellt und bezahlt werden können. Kundinnen und Kunden haben zwar die Möglichkeit, die Verfügbarkeit einzusehen, können aber selbst keine Reservation vornehmen. Der Verkauf der Spartageskarten kann in der Folge nur durch persönliches Erscheinen auf der Gemeindeverwaltung rationell abgewickelt werden. Der Verkaufsprozess gestaltet sich überdies aufwändiger, weil die Tickets personalisiert werden müssen. Hinzu kommt, dass die personalisierte Tageskarte im Verhinderungsfall nicht weitergegeben werden kann und die Kundinnen und Kunden somit auf den Kosten sitzen bleiben.

Insgesamt bedeutet das neue Angebot ein Rückschritt gegenüber der bisherigen Lösung und lässt sich nicht mit dem Fortschritt der Digitalisierung vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert