Suche
Close this search box.
Die Sanierungsarbeiten bei der Villa am See stehen vor dem Abschluss.

Die Villa am See eröffnet..

..am 15. März und heisst Geniesserinnen und Geniesser und solche, die es werden wollen willkommen.

Das neue Konzept ist klar; Grundprodukte von bester Qualität und viel Handwerk sollen für ein kulinarisches Feuerwerk sorgen. Ganz unter dem Motto: «Gehoben, aber nicht abgehoben» startet Sandro Lüthi in der frisch renovierten Villa am See mit einem jungen und hoch motivierten Team durch.

Als Chefkoch steht er höchstpersönlich in der Küche und nimmt Sie mit seinem Team gerne auf eine kulinarische Reise mit. Das Speiserestaurant soll ein Ort zum Wohlfühlen werden. Gäste können jeweils zwischen dem Menü und den à la carte Speisen wählen.

Bei schönem Wetter wird nachmittags zusätzlich eine kleine Sommerkarte angeboten. Dabei darf auch der von vielen gewünschte Wurstkäsesalat nicht fehlen.

Ob in gemütlicher Atmosphäre im Restaurant oder im Sommer auf der Terrasse und im Pavillon mit herrlicher Aussicht auf den Bodensee, die moderne Inneneinrichtung zusammen mit dem historischen Gebäude lädt zum Verweilen und Geniessen ein.

Die lange Wartezeit hat sich gelohnt. Nach dem die letzten Sanierungsarbeiten abgeschlossen werden, erstrahlt die Villa am See in neuem Glanz. Unter anderem wurde gestrichen, die Fenster ersetzt, der Gartensitzplatz zurecht gemacht sowie kleinere und grössere Unterhaltsarbeiten ausgeführt.

Sandro Lüthi und sein Team freuen sich, auch Sie bald in der Villa am See begrüssen zu dürfen. Reservationen sind ab dem 1. Februar online oder telefonisch (071 455 25 26) möglich.

Eine Antwort

  1. Die Investition der Gemeinde Goldach hat sich gelohnt. Endlich wieder einmal ein Restaurant mit “gut bürgerlicher Küche” direkt am See.?!?
    Wir trauern immer noch dem alten Restaurant Rietli nach, die Familie Hoss verstand es, für die Einwohner von Goldach da zu sein.
    Schau mer mal, und hoffen das Beste für die Villa am See.
    Ein Heimweh-Goldacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert